09.05.2022

Beliebte Begegnungsstätte mit Tradition

10 Jahre Caritas SeniorenHaus Bischmisheim

In einer ruhigen Wohnsiedlung am Rande des Ortes Bischmisheim befindet sich das Caritas SeniorenHaus Bischmisheim. Ein Haus mit einer weitreichenden Tradition, das in der Bevölkerung und Region seit über 30 Jahren fest verwurzelt ist. Zunächst als Hotel unter dem Namen „Berghof“ und schon bald als Senioreneinrichtung im Ort bekannt. In diesem Jahr feiert der moderne Neubau des SeniorenHauses 10-jähriges Bestehen.

 

„Unser SeniorenHaus ist im Ort und in der Umgebung bekannt und auch sehr beliebt in der Region. Mit unseren kleinen, persönlichen und überschaubaren Wohnbereichen schaffen wir einen geschützten und behüteten Raum, der unseren Bewohnern Geborgenheit und Sicherheit bietet“, erklärt Einrichtungsleiterin Tina Müller.

 

Neben Einzelzimmern und Appartements für das Betreute Wohnen eröffnet insbesondere das Hausgemeinschaftskonzept den Bewohnern die Möglichkeit, das gewohnte Leben weitgehend auch im SeniorenHaus fortzusetzen. Selbstbestimmt und zugleich mit individueller Förderung jedes Einzelnen. „Jeder Mensch wird in seiner Einzigartigkeit angenommen und respektiert“, erklärt Müller. „Biografische Erfahrungen, Gewohnheiten und Vorlieben fließen in den Pflege- und Begleitungsprozess mit ein. So beteiligen wir die Bewohner beispielsweise an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten des Alltags, wie Kochen oder Backen, die sie – wenn sie das möchten – selbst übernehmen können.“

 

Dazu ist die regelmäßige Interaktion mit der Ortsbevölkerung seit vielen Jahren fest verankert. Das offene und gesellschaftliche Leben sowie die lebendige Gestaltung des Alltags im SeniorenHaus Bischmisheim tragen dazu bei, dass die Seniorinnen und Senioren ihre Fähigkeiten bewahren und weiterentwickeln können. So erfreuen regelmäßige Besuche der Kindergartenkinder beispielsweise zu St. Martin, Nikolaus oder auch Ostern die Bewohnerinnen und Bewohner.

 

„Wir freuen uns sehr über das Jubiläum und besonders darauf, wieder mit den Bewohnern, Mitarbeitenden, Angehörigen und der Ortsbevölkerung gemeinsam zu feiern “, betont Müller. Am 22. Mai findet von 11 bis 18 Uhr das große Jubiläumsfest statt. Begonnen wird mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst, mit anschließendem Mittagessen und Gegrilltem sowie Kaffee, Kuchen und Eis am Nachmittag. Dazu gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm mit einem Bouleturnier, einem Cocktailstand, einem einstudierten Sitztanz der Bewohnerinnen und Bewohner sowie Darbietungen eines Luftballonkünstlers. Musikalisch umrahmt wird das Fest vom Orchesterverein Bischmisheim e.V. sowie der Liveband Corona. „Gemeinsam werden wir sicher einen schönen Tag haben.“

 

Info:

Das Caritas SeniorenHaus Bischmisheim, freut sich, Sie am 22. Mai begrüßen zu dürfen. Zur besseren Planung bittet das Caritas SeniorenHaus Bischmisheim bis 12. Mai um Ihre Teilnahme unter 0681 98901-0 oder per E-Mail an info@seniorenhaus-bischmisheim.de

 

 

Caritas SeniorenHaus Bischmisheim Lindenweg 3, 66132 Bischmisheim 06 81 / 9 89 01 - 0 0681 - 98901 – 109 info@seniorenhaus-bischmisheim.de
Tina Müller
Hausleitung
Tina Müller
Sabine Wirtz-Dellwing
Pflegedienstleitung
Sabine Wirtz-Dellwing
Martina Klein
Leitung Soziale Begleitung
Martina Klein